Kontakt
Busch GmbH
Teinenkamp 42
59494 Soest
Homepage:www.busch-soest.de
Telefon:02921 - 8328
Fax:02921 - 8329

Firmenhistorie

BurghofstraßeEin Unternehmen, wie die Firma Busch, das seit mehr als 60 Jahren von der Gründerfamilie geführt wird, hat seine eigene Erfolgsgeschichte zu erzählen.

Den Anfang machten 1952 der Gas- u. Wasserinstallateurmeister Anton Busch und dessen Frau Gertrud, die den Schritt in die Selbständigkeit wagten.

In diesen Zeiten des Wiederaufbaus lag die Wiege der Firma in einem Schuppen in der Burghofstr. 28, der als Werkstatt und Lager diente.


historie1.jpgIm Laufe der Jahre wuchs der Kunden- und Mitarbeiterstamm stetig an.

Auch Antons und Gertruds Sohn, Bernhard Busch, absolvierte eine Ausbildung zum Gas- u. Wasserinstallateur und trat in den elterlichen Betrieb ein.

Im Jahre 1964 legte Bernhard Busch die Prüfung zum Gas- u. Wasserinstallateurmeister vor der Handwerkskammer Dortmund ab, und seine Frau Helga nahm ihre Arbeit in der Firma auf.

1965 verstarb Anton Busch im Alter von 55 Jahren. Der Betrieb wurde von seiner Frau Gertrud und seinem Sohn Bernhard weitergeführt.


Schwarzer WegDie beengten Verhältnisse in der Burghofstraße und das Wachstum des Unternehmens machten 1969 den Umzug zum Schwarzen Weg 1-3 notwendig. Hier wurde 1980 nochmals erweitert und der Anbau einer Lagerhalle realisiert.


Helga und Bernhard BuschIm Jahre 1984 verstarb die Senior-Chefin Gertrud Busch im Alter von 80 Jahren.

1985 wurde am Schwarzen Weg eine Sanitär-Ausstellung mit Energie-Sparzentrum eröffnet.

Im Sommer 1987 verstarb Bernhard Busch plötzlich im Alter von 50 Jahren. Der Betrieb wurde in den Jahren 1987 - 1995 von Helga Busch weitergeführt.


Anke Busch und Stefan Loheide-BuschMittlerweile wurde die Geschäftsführung an Stefan Loheide-Busch und dessen Frau Anke Busch, Tochter von Bernhard und Helga, übertragen.

Der staatlich geprüfte Versorgungstechniker Stefan Loheide-Busch legte 1994 die Prüfung zum Zentralheizungs- u. Lüftungsbauermeister, sowie zum Gas- u. Wasserinstallateurmeister vor der Handwerkskammer Dortmund ab.


TeinenkampUm die geänderten Bedürfnisse an Büro- u. Lagerfläche zu optimieren, entschloss sich die Familie Busch 1996 zum Neubau des Betriebsgebäudes am Teinenkamp 42, dem heutigen Firmensitz.

Ob online oder persönlich - wir beraten Sie gern!